Über uns

Unsere Philosophie

Die Autorin Betsan Corkhill präsentierte die Ergebnisse einer Studie mit 3500 Klienten. Diese Studie kommt zu verblüffenden Ergebnissen:

"Stricken alleine und vor allem in der Gruppe fördert nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden, sondern unterstützt Patienten mit den verschiedensten Krankheitsbildern bei der Genesung. Stricken fördert ein bewussteres und gesünderes Leben."

(erschienen im Topp Verlag)

Ich selbst stricke schon mein ganzes Leben lang. Ich strickte vor der Arbeit, nach der Arbeit und am Wochenende. Wenn ich spät Abends nach der Arbeit heim kam, dann konnte ich nie sofort ins Bett gehen. Ich musste immer - natürlich beim stricken - den Tag verarbeiten.

Weiter lesen

Unsere Garne

Der Unterschied der Garne auf dem Fachmarkt ist riesengroß. Vom Baumwollgarn im Discounter, bis hin zum Garn des Oposum, ist die Spannbreite sehr weit gefächert. Durch das Internet kann man Garne aus der ganzen Welt kaufen. Je mehr man in "diese Welt" vordringt, desto faszinierter ist man von den Möglichkeiten.

Auf meiner Entdeckungsreise nach Wollqualitäten, stellte ich schnell fest, nicht nur Farben faszinieren, sondern auch die Garne selbst. Das Material, kann ein Erlebnis für den Tastsinn sein. Wolle spricht die Sinne an und erzeugt schon dabei tiefe Gefühlsempfindungen. Da war mir klar:

"Ich möchte hochwertige Garne verkaufen, die ein Feuerwerk für unsere Sinne sind."

Weiter lesen

Unsere Ziele

Stricken ist mehr als Handarbeiten. Neben Feude, Kreativität, Individualität und Entspannung, hat sich das Stricken von einem Hobby, das man alleine vor dem Fernseher ausübt, zu gemeinschaftlichen Ereignissen verändert.

Die Gemeinschaftlichkeit ist ein sehr wichtiger Faktor, in einer Gesellschaft, in der Menschen immer mehr vereinsamen. Gemeinschaft, soziale Interaktionen, Freundschaften, Gespräche, Treffen, das Bilden von kleinen Strickgruppen, bringt eine zusätzlich "heilende und therapeutische Wirkung" die vom Stricken ausgeht.

Weiter lesen